Der Dialog im Spannungsfeld von Performance und Skulptur


Meine Arbeit sucht den Dialog.
In diesem Austausch formen die Akteure den gemeinsamen Gegenstand.
Die so initiierten Handlungen/Artikulationen sind künstlerisch performativ.

Dabei verstehe ich unter einer solchen Handlung eine Handlung, die sich mit folgenden Eigenschaften zu verbinden sucht:

- mit allen Sinnen wach und gleichzeitig entspannt zu sein
- im Austausch mit innen und außen offen zu bleiben
- das Fehlermachen als ein Werkzeug zu begreifen





Impressum